Deutsch

Rund um die Uhr saubere und gesunde Klauen

Klauenerkrankungen wirken sich u.a. negativ auf die Zahl der Besuche beim
Melkroboter aus. Klauenbäder erschweren den selbständigen Roboterbesuch und
werden, auch wegen der vielen Arbeit, häufig gar nicht erst aufgestellt. Die meisten
Klauenbäder enthalten zudem aggressive und ätzende Produkte, welche die Haut im
Klauenbereich angreifen. Genau diesen Problemen muss entgegengewirkt werden!

Ein hautfreundliches und automatisiertes Verfahren für eine optimale
Klauengesundheit

MS AutoHoofClean ist ein integrierter, arbeitserleichternder und hautfreundlicher Ansatz für das Klauenbadmanagement, der besonders für den Einsatz in Betrieben mit Melkrobotern geeignet ist.
MS AutoHoofClean ist besonders effektiv, da die Kuh durchschnittlich drei- bis viermal am Tag, nach dem Besuch des Melkroboters, über eine vollautomatische  Klauenpflegematte läuft. Die Matte ist mit Wasser sowie dem Produkt MS HoofClean befüllt.

Hautfreundliche Klauenpflege

Die Wirksamkeit von Fußbädern ist vom Produkt sowie der Kontaktzeit
(Wirksamkeit = Produkt x Kontaktzeit) abhängig.

MS HoofClean ist ein Klauenpflegeprodukt, welches auf Basis natürlicher Extrakte hergestellt wird. Das Produkt, welches in die Klauenpflegematte gepumpt wird, ist pH-Neutral und wirkt nicht aggressiv. MS HoofClean eignet sich hervorragend für die Reinigung der Klauen sowie zur Hautpflege. Das Produkt ist desweiteren sehr umweltfreundlich.

Die absorbierende Innenschicht der Klauenmatte nimmt das flüssige Reinigungs- und Hautpflegeprodukt auf. Durch die (Druck-)Belastung, welche entsteht, wenn die Kuh über die Matte läuft, gibt die Oberseite der Matte das Produkt ab. Die Klauenpflegematte wird automatisch aufgefüllt, wodurch eine Menge Arbeit erspart wird.

Traditionelle Klauenbäder im Vergleich zu MS AutoHoofClean:

Geringer Infektionsdruck im Stall

Damit Klauenerkrankungen vermieden werden können, ist ein geringer Infektionsdruck im Stall notwendig. Infektiöse Klauenerkrankungen werden durch Bakterien aus dem Rindermist verursacht. Daher ist es sehr wichtig, die Hygiene im Aufenthaltsbereich der Tiere zu optimieren. MS Kiemkill ist ein registriertes Desinfektionsmittel mit Breitbandwirkung gegen Bakterien, Hefen, Schimmel und Viren im Stall. Die nachfolgende Tabelle verdeutlicht den Effekt des Sprühens der Spaltenböden mit MS Kiemkill.

 

Die Forschungen haben gezeigt, dass bei der Anwendung der Laufboden sauber und
trocken sein muss. Daraufhin müssen die Spaltenböden und die Hälfte der Liegeboxen mit MS Kiemkill eingesprüht werden.

Widerstand in der Übergangszeit

Etwa 80% aller Klauenprobleme entstehen in den ersten 80 Tagen nach
dem Abkalben infolge von Stoffwechselproblemen. Stoffwechselprobleme
beeinflussen die Hornqualität der Klaue und können eine Reihe von
Klauenkrankheiten bewirken. Insbesondere in der Übergangsphase können
die Kühe eine zusätzliche Unterstützung der Leber und des Pansens
gebrauchen.
MS KetoProtect ist eine spezielle, sehr schmackhafte und energiereiche
Futterergänzung, die aus einer Mischung von pflanzlichem Glycerin sowie
weiteren wichtigen Zusätzen besteht. Die spezielle Zusammensetzung sorgt für
einen Energieboost, wodurch Pansen und Leber während der Übergangszeit
zusätzlich stimuliert werden.

Sie möchten mehr über die Klauenpflege und die AutoHoofClean Klauenmatte erfahren? Dann nehmen Sie einfach Kontakt mit den Experten von MS Schippers auf:
Tel.: 02833-92360
Mail: verkauf@schippers.eu

Comments are closed.